Fotos Zipline

Wenn man kein Wort rausbekommt, lassen wir die Bilder für uns sprechen

Hallo Leute,
am 27. Mai 2016 wurde wieder auf unserer Zipline geblitzt. Der Fotograf Gabriele Zanon aus Mailand fotografierte schon zum zweiten Mal die Flüge auf dem Stahlseil. Erstmals bekam er die Möglichkeit, bei der BMW Zipline in Mailand sich darauf vorzubereiten. In der Früh ging es schon los, die professionelle Ausrüstung wurde aufgestellt und wir warteten auf unseren ersten mutigen Zipliner. Mit 80 km/h in einer Höhe von 100 m wurde Adrenalin produziert. Es wurden spektakuläre Schnappschüsse, von Menschen die den Hügel in einen freien Flug runter rasten, geschossen. Es ist mir aufgefallen, dass man Fotos die in einer Extremen Situation geschossen werden ganz besonders mag, weil man in diesen Moment mit den Gedanken komplett irgendwo anders ist und man danach vor den Freunden angeben kann. Die Reaktion war ganz unterschiedlich, einige lachten, einige schrien, einige waren wie gelähmt und andere hingegen waren einfach normal wie immer. Teilweise schienen die Gesichter in einen Rauschzustand zu sein.
Durch den Canon-Fotografen wurden diese Eindrücke mit der Spiegelreflexkamera festgehalten. Die Bilder werden auf unserer Webseite, für jeden, zugänglich gemacht.

Es war eine sehr aufregende Woche, unsere Zipline wurde nach der Winterpause wiedereröffnet.
Wir haben außerdem neue motivierte Betreuer, die euer Abenteuer, zu einem super coolen Erlebnis verwandeln.
Wir freuen uns auf die folgende Sommersaison, und hoffen dich auf der größten Zipline
Europas zu begegnen.

Lasst uns wissen was ihr darüber denkt, wenn es euch gefallen gibt uns ein Daumen hoch oder schreibt was in die Kommentare.

Bis dann, Tschau.

Zip Line foto shooting

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.