• segway3

FAQ SEGWAY

Einen Segway PT zu fahren gibt einem absolut neue Gefühle, da es als solches weltweit das erste Fahrzeug seiner Art ist. Du steigst drauf und dein Instinkt sagt dir dass du das Gerät ins Gleichgewicht halten sollst, etwas das du sonst mit jedem Fahrzeug mit zwei Räder machen musst. Beim Segway PT aber stellst du gleich fest, daß es sich von alleine balanciert, fasst als ob es eine Erweiterung deines Körpers wäre. Lehne dich nach vorne und du wirst sehen dass sich der Segway PT nicht nur einfach bewegt, sondern er passt sich an deinen Bewegungen an die du ihn überträgst. Alles wirkt natürlich, sicher und instinktiv. Das ist es, was man beim Fahren eines Segways PT fühlt.
Ja. Der Segway ist wasserdicht und kann an Regentagen benutzt werden.
Je nach Art des Geländes, Fahrstil und Modell, kann der Segway PT mit einem vollen Akku von 16 bis 38 Km zurücklegen. Was den Verbrauch anbelangt ist der Segway PT so sparsam, dass ein Automobil im Vergleich 600 Km mit einem Liter Benzin zurücklegen müsste!
Der Segway ist eines der Gegenstände an den man sich auf den ersten Blick verliebt. Es gibt einem das Gefühl über Straßen und Landschaft zu schweben und man will nicht mehr absteigen! Um vorwärts zu fahren, reicht es sich leicht nach vorne zu lehnen und um rückwärts zu fahren nach hinten. Will man rechts oder links drehen, so reicht es die Lenkstange entweder nach rechts oder nach links zu bewegen. All jene die das erste mal auf dem Segway PT steigen brauchen eine kleine Einschulung. Nach einigen Minuten hat man die Bedingungen den Segway sicher und problemlos zu fahren.